Der Podcast-Markt im Fokus

20. April 2021 |

Deezer launcht in Asien und Afrika

Die Audio-Streaming-App mit neuer Länderauswahloption, angepassten Podcast-Empfehlungen und „Podcasts nach Dauer“-Suchfunktion.

Die Audio-Streaming-App Deezer hat bekannt gegeben, dass ihr Podcast-Tab ab sofort auch in Asien, Afrika und Ozeanien verfügbar sind.
Die neue Registerkarte passt die Podcast-Empfehlungen an die Hörer*innen an und bietet „Podcasts nach Dauer“, mit denen der Hörer einen Podcast auswählen kann, der der Zeit entspricht, die er zum Hören benötigt.

7-fache Zunahme bei Podcast-Hörer*innen

„Unsere Hörer lieben Podcasts und wir haben seit 2017 eine siebenfache Zunahme der monatlichen Podcast-Nutzer*innen verzeichnet. Jetzt erweitern wir das Angebot für Nutzer*innen in Asien, Afrika und Ozeanien. Wir erwarten, dass sich mehr Fans auf der ganzen Welt zu Hause oder unterwegs Podcasts zuwenden. Unsere Länderauswahloption ermöglicht es Ihnen auch, Ihren Standort zu wechseln und jeden lokalen Podcast in der Muttersprache anzuhören “, sagte Frédéric Antelme, Vice President of Content bei Deezer.

Die erweiterte Liste der Länder umfasst Australien, Indonesien, Elfenbeinküste, Japan, Kenia, Malaysia, Nigeria, Philippinen, Senegal, Singapur und Südafrika.

Tatjana Lukas