Der Podcast-Markt im Fokus

4. März 2021 |

Ö1 schreibt Preis für Feature-Podcasts aus

Honorar für „moving_audio“ beträgt 7.000 Euro – Bewerbungen bis 31. Mai möglich

Im Rahmen der „Ö1 Talentebörse“ schreibt der österreichische Kultursender einen Feature-Podcastpreis aus. Unter dem Titel „moving_audio“ spricht man Journalist*innen an, die eine dokumentarische Podcast-Serie mit durchgehender Handlung in maximal sechs Folgen á 20 Minuten verwirklichen. Diese soll als Podcast abrufbar sein und in der Ö1-Reihe „Hörbilder“ ausgestrahlt werden, das Honorar beträgt 7.000 Euro.

Expose bis 31.5.2021

Mit entsprechendem Exposé können sich Einzelpersonen oder bis zu dreiköpfige Teams bis 31. Mai bewerben, wobei der thematischen Bandbreite praktisch keine Grenzen gesetzt sind. „Gesucht sind Geschichten, die noch nie zu hören waren – investigativ, aufwühlend, von politischer und sozialer Relevanz oder einfach nur schön“, heißt es vonseiten Ö1. Wer den „moving_audio“-Zuschlag erhält, wird Mitte Juni bekanntgegeben.

Tatjana Lukas