Der Podcast-Markt im Fokus

21. Januar 2021 |

Spotify Podcast Ads startet in Deutschland

Ab sofort können Werbetreibende Spots in Spotify Original und Spotify Exclusive Podcasts buchen

Spotify stellt ab sofort das Werbeformat Spotify Podcast Ads und das Steuerungstool Streaming Ad Insertion (SAI) allen Werbetreibenden und Agenturen in Deutschland zur Verfügung. Der Audio Streaming Service beendet damit die geschlossene Beta-Phase und eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, Digital Marketing und datengesteuerter Podcast-Werbung besser zu nutzen.

Optimierung der Audio-Werbestrategien

Bisher war es für Unternehmen eine Herausforderung, in der wachsenden Zahl von Angeboten die passenden Umfelder für ihre Digital-Marketing-Kampagnen zu identifizieren. Da Podcasts häufig heruntergeladen werden, können Werbetreibende kaum nachverfolgen, ob ihre Werbeschaltungen gehört werden. Mit Streaming Ad Insertion liefern Spotify Podcast Ads den Unternehmen jetzt bestätigte und messbare Ad Impressions, die mit Hilfe von Zielgruppen-Insights und Ad Performance-Daten zur Optimierung der Audio-Werbestrategien beitragen.

Werbepartner*innen können Pre-, Mid- und Post-Roll Ads in den verfügbaren Episoden bei fast allen Spotify Original und Spotify Exclusive Podcasts buchen. Für die Kreation steht ein Netzwerk professioneller Sprecher*innen zur Verfügung, bei einigen Formaten sprechen die Podcast-Hosts die Werbebeiträge als Host Reads selbst ein.

LinkedIn, Otto und MediaCom als erste Werbepartner

Otto ist eines der ersten Unternehmen, das SAI seit dem offiziellen Start in Deutschland nutzt. Auch die Agentur MediaCom arbeitet bereits damit: “Podcasts stecken voller Möglichkeiten, waren aber bisher nur begrenzt messbar. Wir freuen uns, bei dieser Pionierarbeit dabei zu sein und Podcasts für unsere Kund*innen transparenter und messbarer zu machen”, erklärt Stephan Zinn, Director Media Consulting, MediaCom.

Studienergebnisse belegen Podcast-Potenzial für Werbetreibende

Podcasts haben sich für Millionen Hörer*innen als Informations- und Nachrichtenquelle etabliert. Von den aktuell weltweit 320 Millionen Spotify Nutzer*innen hören bereits 22 Prozent regelmäßig Podcasts. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Podcast-Hörer*innen auf der Plattform nahezu verdoppelt. In Deutschland sind die Audio-Formate besonders beliebt: 27 Prozent der Deutschen konsumieren Podcasts.

Tatjana Lukas
Letzte Artikel von Tatjana Lukas (Alle anzeigen)