Der Podcast-Markt im Fokus

25. August 2022 |

Twitter bündelt Audio-Aktivitäten

Neue Testversion von Twitter Spaces startet mit nach Interessen kuratierten Playlists.

So sollen die neuen Stationen auf Twitter aussehen, die Podcasts und Social Audio zusammenbringen.

Twitter steigt offiziell ins Podcast-Business ein. Die App wird heute eine Testversion von Twitter Spaces starten, die Podcasts enthält, sodass vollständige Shows über kuratierte Wiedergabelisten angehört werden können. Der Test wird für eine zufällige Gruppe von Benutzern auf der ganzen Welt eingeführt, zunächst nur auf Englisch.

Nach Interessen kuratiert

Der neu gestaltete Spaces-Tab öffnet Audiostationen sowie themenbasierten Wiedergabelisten, die Podcast-Episoden aus RSS mit sozialen Audio-Events und Aufzeichnungen von Twitter kombinieren. Je mehr Benutzer zuhören, desto maßgeschneiderter werden die Audiostationen.

Die kuratierten Playlists setzen bei den bereits bekundeten Interessen an und orientieren sich zudem an den Interessen der Menschen, denen der/die Nutzer:in folgt.

Tatjana Lukas
Letzte Artikel von Tatjana Lukas (Alle anzeigen)