Der Podcast-Markt im Fokus

30. Juni 2021 |

Zahl der Podcasts in Österreich steigt weiter

Coaching-Formate am Vormarsch, Änderung an der Spitze der Podcast-Hosting-Dienste und so viele Podcasts wie noch nie.

Das 1. Halbjahr ist um und Listengott Hari List (Nomen est omen!) hat die neuesten Erhebungen für den österreichischen Podcastmarkt präsentiert. Das wichtigste zuerst: Mit Stand 15. Juni 2021 erhebt die Podcast-Datenbank des Medienbeobachters META Communication International, umgesetzt von Podcaster Hari List, 1270 Podcasts, die als österreichisch einzuordnen sind.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Hier kann man sehen, wieviele Podcasts seit 2006 pro Jahr veröffentlicht worden sind.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Wie oft veröffentlichen österreichische Podcasts eine neue Episode?

Credit: Meta Communication International/Hari List

An der Spitze der Podcast-Hosting-Dienste hat sich im Vergleich zum Vorjahr einiges verändert. Am deutlichsten durchgesetzt hat sich der gratis Podcast-Hoster Anchor, der inzwischen zum Spotify-Universum gehört. Unter n.b. werden selbst gehostete Podcasts etc. geführt.

Zusatz: Wenn Podcaster*innen ihren Hosting-Service wechseln und es deshalb zu Feedweiterleitungen kommt, kann das zu Unschärfe in den Erhebungen führen.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Abseits der einzelnen Anbieter gibt es einen ganz klaren Trend hin zu Podcast-Hostern. Das in den Anfangstagen so hohe Gut des selbstgehosteten Podcasts gerät zunehmend in Vergessenheit. Das liegt daran, dass es am Markt ein reiches Angebot gibt und auch Gratisanbieter guten Service bieten.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Wer sind die Herausgeber*innen von Podcasts? Hari List hat sich dazu zwölf Kategorien überlegt.

Zusatz: 150 der 1.270 Podcasts konnten keiner Kategorie zugeordnet werden.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Welche Genres werden am meisten von österreichischen Podcaster*innen bespielt?

Zusatz: Gesellschaft ist eine Sammelkategorie, unter Musik sind die Podcasts versammelt, die aktiv Musik spielen. Jene, die über Musik reden, wurden in die Kultur eingereiht. Das Segment True Crime wurde „Stories & Comedy“ zugeordnet.

Credit: Meta Communication International/Hari List

Die letzte Grafik gibt einen Überblick über alle Feinkategorien, die von über 15 Podcasts bespielt werden. Beispielsweise zählt die Kategorie „Feminismus“ 15 Podcasts, der Themenbereich „Christentum“ kommt auf stolze 60 Formate.

Zusatz: Einzig die Fläche der Felder ist aussagekräftig, die Farbgebung spielt keine Rolle. Es wurde für diese Grafik nicht zwischen aktiven und inaktiven Podcasts differenziert.

EINEN GROSSEN DANK AN HARI LIST, DER UNS IMMER MIT DEN AKTUELLSTEN MARKTDATEN VERSORGT!

Weiterführende Lektüre

Tatjana Lukas